St. Johannis Göttingen

Motette - Händel

Wed, 03 Apr 2019 21:23:39 +0000 von Christian Schräder

Die Innenrenovierung in der Rats- und Marktkirche St. Johannis und mit ihr die Nichteinsetzbarkeit der großen Orgel erzwingen es: Die Motette am Samstag, 6. April 2019 um 18 Uhr ist kurzfristig in die Universitätskirche St. Nikolai verlegt worden. Das Göttinger Collegium mit Konzertmeisterin Patricia Loyal und Kantor Bernd Eberhardt (Leitung und Orgelpositiv) spielen drei wunderschöne Konzerte für Orgel und Orchester.

Georg Friedrich Händel hat - wohl um seine Opernaufführungen um eine weitere Attraktion reicher machen zu können - zwischen den einzelnen Akten diese reizenden Konzerte aufgeführt. Schnell erlangte diese neue Gattung in England besondere Beliebtheit. Leider sind diese Kostbarkeiten aus dem Händel-Gesamtwerk etwas in Vergessenheit geraten.

Aus der Not eine Tugend machend, werden die Konzerte von Georg Friedrich Händel in A-Dur op. 7, Nr. 2, in g-Moll op. 4, Nr. 3 und in B-Dur op. 4, Nr. 2 am kleinen klangschönen Orgelpositiv der Stadtkantorei aufgeführt. Den feierlichen Rahmen bildet wie gewohnt die Andachtsform. Das geistliche Wort spricht Pastor Gerhard Schridde.

Eintritt frei. Kostenbeitrag erbeten.