"Hören und Verstehen" am Mittwoch 09.11. um 20 Uhr

Tue, 08 Nov 2022 08:53:30 +0000 von Bernd Eberhardt

Der Theologe Rudolf Schmidt ist ein profunder Kenner der Werke Johann Sebastian Bachs. Mit seiner Vortragsreihe „Bedeutende Werke der protestantischen Kirchenmusik“ hat er sich einen weitreichenden Namen gemacht. An diesem Abend führt er in die spannende Entstehungsgeschichte des Requiems von Wolfgang Amadeus ein (Aufführung am 13.11. in St. Johannis) und fördert allerhand kurioses zu Tage. Außerdem beschäftigt er sich mit der theologischen Aussage des in evangelischen Kreisen und erst recht in einer zunehmend säkularen Gesellschaft umstrittenen Textes.
Hören und Verstehen am Mittwoch, 09.11.22 um 20 Uhr im Großen Saal (Johanniskirchhof 2)
Quelle: be
Spannende Entstehungsgeschichte: Das Requiem von Mozart