St. Johannis Göttingen

Nacht der Kultur an St. Johannis

Mon, 27 May 2019 16:34:28 +0000 von Christian Schräder

Vielfalt zwischen Gemeindegarten und Baustelle

Am Samstag, 15. Juni, beteiligt sich St. Johannis mit einem vielfälti­gen Programm an der Göttinger „Nacht der Kultur“.

Folgendes Programm ist vorgesehen:

12 Uhr:
Führung zu den Glocken von St. Johannis
mit Diakonin Bettina Lattke

18 bis 21 Uhr:
Zu Tisch! – Im Gemeindegarten
Genießen Sie im schönen Innenhof des Gemeindehauses (Johanniskirch­hof 2), was die Pastoren am Grill „fleischlich“ und vegetarisch zaubern.

18, 19 und 20 Uhr:
Führung zur Baustelle St. Johannis
Treffpunkt Johanniskirchhof 2

19 und 21 Uhr:
Turmführung
Treffpunkt Kirche, Nordeingang (begrenzte Teilnehmerzahl)

22.15 Uhr:
Nachtkonzert Nocturne
Im Altarraum der Kirche wird das Klaviertrio Es-Dur, op.100, von Franz Schubert zu Gehör gebracht. Es musizieren Henning Vater (Violine), Frank Scheller (Violon­cello) und Bernd Eberhardt (Klavier).

23 Uhr:
Abendsegen zum Ausklang
Im Anschluss an das Konzert vor dem Südportal geben Pastor Gerhard Schridde und Mitglieder des Posaunenchores St. Johannis einen Abendsegen.
Quelle: Schräder
Illumination am Deutschen Theater