St. Johannis Göttingen

L´ESPRIT - Vom Geist der Freiräume

Tue, 21 May 2019 07:48:12 +0000 von Christian Schräder

„L‘ Esprit d‘ Escalier“, so steht es seit unzähligen Jahren über einer Tür im Nordturm der Rats- und Marktkirche St. Johannis geschrieben. Damit wird ein geistreicher Gedanke bezeichnet, der jemandem einen Moment zu spät („beim Hinausgehen auf der Treppe“) einfällt und der in der aktuellen Runde oder Diskussion nicht mehr vorgebracht werden kann. Das kann Ihnen, muss Ihnen aber nicht so gehen, wenn Sie am Samstag, 25. Mai 2019 um 18 Uhr in den Altarraum der St. Johanniskirche kommen.

Was erwartet Sie dort? Um Freiräume geht es. 2019 sollen sich die Gemeinden nach dem Vorschlag von Landesbischof Ralf Meister „Zeit für Freiräume“ nehmen: Ein Jahr für Aufbrüche und Fragen, für Unterbrechungen, Besinnung und vielleicht auch für Neubeginn. Und so nehmen wir uns Zeit und denken über Freiräume nach.

Als Gesprächsgast haben wir die Koordinatorin des Projekts „Freiräume“, Pastorin Dr. Karoline Läger-Reinbold, Hannover, gewonnen. Die musikalische Umrahmung gestalten Igor Tulchynsky (Bratsche) und Kantor Bernd Eberhardt (Klavier). Die Moderation des Abends liegt bei Pastor Gerhard Schridde.

L’ ESPRIT ist eine sommerlich leichte Veranstaltungsreihe an St. Johannis, die schon im letzten Jahr dreimal erfolgreich mit den Themen „Vom Geist der Freiheit“, „Vom Geist des Weines“ und „Vom Geist des Atems“ durchgeführt worden ist. Zur Begleitung des zwanglosen Gedankenaustausches nach der Gesprächsrunde ist auch wieder mit einem kleinen Imbiss und Getränken gesorgt.

Sie sind herzlich eingeladen!
Quelle: Detlef Weill-Radtke
Tür im Nordturm St. Johannis