St. Johannis Göttingen

Hier geht’s lang!

Mon, 04 Feb 2019 12:23:58 +0000 von Christian Schräder

Neuer Eindruck von St. Johannis: Gottesdienst im Altarraum. Am Sonntag, 03.02.2019 fand der Auftakt im neuen „Setting“ statt. Der Altarraum war bestuhlt. Gut 60 Gottesdienstbesucher fanden bequem Platz, auch für das Feiern des Abendmahles und für das nach dem Gottesdienst wieder arrangierte Beisammensein zum Kirchenkaffee.

Aus nächster Nähe waren nicht nur Altar, Lesepult, Osterkerze und die schönen schönen Fenster im Altarraum zu betrachten, sondern natürlich auch Liturg, Kantor und Lektor. Ein ganz anderer Eindruck vermittelte sich als - wie bisher gewohnt - aus dem großen Hauptschiff heraus. Die Bedenken, ob das unter den wegen der Innenrenovierung beschränkten Umständen alles so funktioniert, verflüchtigten sich. St. Johannis kommt gut mit dieser Situation zurecht.

Das möchten Sie auch bzw. weiterhin miterleben? Herzlich gern. Folgen Sie der einstweilen noch ungewohnten Ausschilderung zum Eintritt in die Kirche über das kleine Südportal am Altarraum. An den kommenden Sonntagen erwarten Sie zunächst:
  • Pastor Gerhard Schridde am 10.02.2019, 4. Sonntag vor der Passionszeit, um 10 Uhr, wenn es im Predigttext um Sturmzeiten geht, und
  • Pastor i. R. Wolfgang Petrak am 17.02.2019, Septuagesimä, um 10 Uhr, wenn es im Predigttext um das Thema Gerechtigkeit geht.
Quelle: Schräder