St. Johannis Göttingen

Advent auf dem Turm

Mon, 03 Dec 2018 17:50:46 +0000 von Christian Schräder

Dreimal steigt (im wahrsten Sinne des Wortes) sie noch: Die Turm-Sonderführung an den noch vor uns liegenden drei Adventssonntagen am 9., 16. und 23. Dezember um jeweils 18 Uhr. Unsere Türmer Steve Schmidt und Detlef Weill-Radtke stehen in ihren historischen Gewändern bereit, um Wissenswertes über die Türme der Rats- und Marktkirche St. Johannis in Göttingen zu vermitteln und die Stadt sowie den strahlend leuchtenden Weihnachtsmarkt von oben zu zeigen.

Dazu ist ein ambitionierter Aufstieg über 237 Stufen auf den 65 Meter hohen Nordturm bis zur Turmkapelle und der sie umgebenden Galerie zu bewältigen. Unterwegs wird auf Absätzen aber zum Kraftschöpfen innegehalten, nicht zuletzt auch, um „Witterung“ aufzunehmen: Aus den Sichtöffnungen des Turmes pfeift während des Aufstiegs nicht etwa nur eisiger Wind herein. Vielmehr gilt es, aus jedem Fenster die unterschiedlichen Düfte des Weihnachtsmarktes aufzunehmen: Bratwurst, Kartoffelpuffer, Schmalzkuchen, frisches Brot aus der Weihnachtsmarktbackstube, gebrannte Mandeln, Glühwein und Cranberrypunsch vom St.-Johannis-Marktstand und - ja - auch Duft von Kerzen und frischem Tannengrün. Und auf jeder Turmseite riecht es anders. Versprochen! Dazu summt, brummt und klingt es. Ein Erlebnis ganz besonderer Art.

Treffen ist um 17.45 Uhr am Westportal von St. Johannis. Das Tragen sehr warmer Kleidung wird dringend empfohlen. Bitte beachten Sie: Karten zu 10 Euro erhalten Sie ausschließlich im Vorverkauf in der Johanniskirche bei den Kirchenöffnern im Eingangsbereich oder im Gemeindebüro zu den jeweiligen Öffnungszeiten. Das Besondere ist: Dieser Obolus beinhaltet nicht nur die Führung durch einen Türmer im altertümlichen Gewande, sondern die Eintrittskarte dient gleichzeitig als Gutschein für ein Getränk Ihrer Wahl am Weihnachtsmarktstand von St. Johannis direkt gegenüber vom Westportal und als (übertragbare) Eintrittskarte zu einer regulären Turmführung an einem ebenfalls frei wählbaren Samstag um 12 Uhr im Jahr 2019.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen je Termin beschränkt. Treffen Sie rechtzeitig Kartenvorsorge.